Reifenwagen - Reifenregal

Reifenwagen

Stabile und robuste Reifenwagen für verschiedene Branchen

In der Kfz Werkstatt, beim Autoservice, bei der Herstellung von Fahrzeugen, sowie in der Produktion und industriellen Fertigung von Reifen ist ein Wagen für den Transport unerlässlich. Je nach Menge der zu transportierenden oder vorübergehend zu lagernden Reifen empfehlen sich zweirädrige Reifenkarren oder Reifenwagen, die gleichermaßen als Lagerregal fungieren. Alle Wagen und Karren verfügen über stabile und auf ebenen Böden rollbare Räder, die einer hohen Belastung standhalten und somit nicht nur für Reifen, sondern auch für Kompletträder inklusive Felge geeignet sind. Um die Reifen aus dem Lager in die Werkstatt zu bringen oder sie nach dem Verkauf im Fahrzeug des Kunden zu verstauen, bieten sich kleine und handliche Reifenkarren an. Auf diesen können vier bis sechs Reifen übereinander gestapelt und in leicht nach hinten angekippter Lage transportiert werden. Für den Transport mehrerer Reifen oder einiger Reifensätze ist es ratsam, sich mit einem Reifenwagen mit oder ohne aufsetzbarem Regal zu behelfen.

Die Vorteile von Reifenwagen liegen in ihren Eigenschaften begründet

Egal ob mit zwei oder vier Rädern gefertigt, alle Reifenwagen und Karren lassen sich rollen und sind somit eine optimale logistische Lösung für Händler, Werkstätten und Menschen, die Reifen häufiger von einem Ort zum anderen Standort transportieren und kurze Strecken zurücklegen müssen. In engen Gängen sind Reifenkarren von Vorteil, da Sie mit denen problemlos um die Kurve fahren oder schmale Passagen in der Firma überwinden können. Ist ausreichend Platz vorhanden und sind die Durchgänge breit gestaltet, bieten sich Wagen mit oder ohne Aufsatz an. Durch die verzinkte Qualität des Grundgerüsts und der Auflagefläche haben Sie die Gewährleistung, sich mit Wagen für Reifentransporte für ein langlebiges, robustes und korrosionsbeständiges Transportmittel zu entscheiden.

Vorwiegend werden die Wagen und Karren Indoor verwendet, können aber auch für Transporte von Innen nach Draußen genutzt werden. Regen oder sonstige Witterungseinflüsse beschädigen die robusten verzinkten Rohre und Verbindungsschrauben nicht, sodass der Hersteller schon ab Werk eine Garantie von 5 Jahren gibt. Transportieren Sie nie mehr als einen Reifensatz aus dem Lager in Ihren Verkaufsraum oder aus der Werkstatt zum Auto des Kunden, ist eine Karre auf zwei Rädern ausreichend. Wenn Sie größere Mengen Reifen befördern, sind Sie mit einem speziellen Wagen, den Sie optimal mit zwei blockierbaren Rollen wählen, bestens beraten. Jeder Wagen oder Karren ist ein Bausatz, den Sie schnell und einfach montieren, bei Bedarf auch wieder demontieren können.

Statische und erweiterbare Transportmittel für Reifen

Eine Reifenkarre ist nicht erweiterbar und dient ausschließlich dem Transport. Dem gegenüber steht der Wagen, der für den Transport und die Lagerung zum Einsatz kommen kann. Um Platz zu sparen und möglichst viele Reifen in stehender Position auf dem Wagen zu lagern, können Sie ein Aufsteckregal wählen und mit diesem für eine Erweiterung der Höhe des Reifenwagens sorgen. Durch die stabilen Schweißkonstruktionen der tragenden Teile und des Bodens transportieren Sie sicher, auch wenn die Strecke ein wenig uneben ist oder Sie mit den Reifen zum Beispiel über eine Türschwelle fahren müssen. Alle Modelle verfügen über ergonomische Griffe für den Einmann- oder Zweimann Transport der Autoreifen.

  
Reifenwagen & Reifenregal
Lieferzeit: ca. 7 Werktage
ab 279,00 EUR
zzgl. 19 % MwSt.
Reifenwagen PRO1
Lieferzeit: 3-4 Tage
ab 299,00 EUR
zzgl. 19 % MwSt.
Reifenwagen PRO2
Lieferzeit: ca. 7 Werktage
ab 379,00 EUR
zzgl. 19 % MwSt.
Reifenrollwagen PRO3
Lieferzeit: ca. 7 Werktage
359,00 EUR
zzgl. 19 % MwSt.
Etage
Lieferzeit: ca. 7 Werktage
ab 129,00 EUR
zzgl. 19 % MwSt.
4 Stück Distanzstücke
Lieferzeit: ca. 7 Werktage
32,00 EUR
zzgl. 19 % MwSt.

Bestseller